semantic::qm – Qualität, smart gemanaged

Aus gesinn.it
Version vom 27. Mai 2020, 13:54 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche



semantic::qm – Qualität, smart gemanaged

Der 360° Blick auf Ihr QM-System - von überall und jederzeit.

Die smarte Form des Qualitätsmanagement-Handbuchs.

Mit semantic::qm haben Sie alle Daten in der neuesten Version vor Ort. Nur, dass dieser Ort jetzt überall sein kann.

Und durch das Semantic-Wiki-Prinzip ist es deutlich pflegeleichter als "rein digitale" Lösungen.

semantic::qm – Qualität, smart gemanaged


Nicht nur digital, sondern smart

  • Aktuell: Immer griffbereit, immer auf dem neuesten Stand
  • Agil: Beteiligt alle bei der Pflege und Weiterentwicklung
  • Automatisiert: Denkt mit und nimmt Ihnen Arbeit ab

semantic::qm – Nicht nur digital, sondern smart

Aktuell

Ein digitales QM-Handbuch ist überall schnell zur Hand – und liegt immer in der aktuellsten Version vor.

Immer griffbereit, immer auf dem neuesten Stand.

Agil

Gemeinsam mehr erreichen: durch die bewährte Wiki-Technik werden alle an der Entwicklung und Pflege des QM-Handbuchs beteiligt. Dies verteilt Arbeit auf mehrere Schultern – und nutzt das Expertenwissen fachkundiger Köpfe.

Beteiligt alle bei der Pflege und Weiterentwicklung.

Automatisiert

Durch smarte, semantische Features werden Ihnen viele Tätigkeiten wie beispielsweise das durchgängige Ersetzen von Begriffen abgenommen. Das reduziert Ihren Arbeitsaufwand auf ein Minimum.

Denkt mit und nimmt Ihnen Arbeit ab.

QM³ – Drei Dimensionen einer smarten QM-Software

cube1.svg
Die Basis:
Digital statt analog

Digital statt analog – im Griff statt im Schrank

Ein digitales QM-Handbuch liefert den schnellsten Weg zur aktuellsten Information – und kann auch immer da sein, wo es gebraucht wird: am Ort des Geschehens. Somit eignet sich ein digitales QM-Handbuch sowohl für Bildschirmarbeiter als auch mobile Einsatzzwecke (bspw. im Gesundheitswesen).

cube2.svg
Für mehr Tiefe:
Schwarmintelligenz. Potential potenzieren

Mit der Schwarmintelligenz im Bunde – schnell und agil Expertenwissen nutzen

Die kollaborative Wiki-Technik ermöglicht, dass alle ihr Wissen einfließen lassen und Änderungen agil vorgenommen und besprochen werden können. So nähern sich Theorie und Praxis an – und der Inhalt erhält mehr Tiefe und Vertrauen der Mitarbeitenden.

cube3.svg
Schneller höher hinaus:
Sich nicht mehr wiederholen müssen

Sich nicht mehr wiederholen müssen – die Technik mitarbeiten lassen

Aufgrund seiner semantischen Arbeitsweise, legt semantic::qm Informationen vernetzt an. Unzählige händischer Anpassungen nach einer Änderung entfallen auf diese Weise, denn das semantische System pflegt diese für Sie automatisch an allen Stellen ein. Zuverlässig und sicher.

semantic::qm jetzt
kostenlos kennlernen.

semantic::qm – Von der Schrankware zum akzeptierten QM-Handbuch

Von der Schrankware zum akzeptierten QM-Handbuch

Unternehmen haben mit zunehmender Größe auch mit einem anwachsenden Bestand an QM-relevanten Dokumenten zu kämpfen.

Kommt Ihnen das bekannt vor:

  • Das Erstellen und kontinuierliche Aktualisieren von Dokumenten ist zeitintensiv und bindet personelle Ressourcen.
  • Änderungen, die sich in der Praxis schon etabliert haben, werden erst mit zeitlicher Verzögerung in der Dokumentation nachgepflegt.
  • Informationen zu Veränderungen kommen bei den Mitarbeitern verspätet oder unvollständig an.
  • Es werden unterschiedliche Versionen und veraltete, nicht mehr gültige Dokumente genutzt.
  • Mitarbeiter erkennen die Diskrepanz zwischen der Realität und der QM-Dokumentation und identifizieren sich nicht mit dem QM-System.

semantic::qm hebt Einbahnstraßen auf – und bindet alle in das Qualitätsmanagement ein. Informationen können direkt von den Kollegen angepasst werden, die tagtäglich damit arbeiten. Das stärkt die Relevanz und Aktualität des QM-Handbuchs – und erhöht die Akzeptanz. Clevere Versionierungsmechanismen und Freigabeworkflows sorgen für Konformität ohne dabei im Weg zu stehen.

semantic::qm – Von de Schrankware zum akzeptierten QM-Handbuch

Die wichtigsten Funktionen im Überblick


Vom papiergeführten zum digitalen QM-Handbuch

  • Zugriff auf die gesamte QM-Dokumentation von überall und jederzeit
  • Höhere Transparenz
  • Effiziente Filter- und Suchfunktionen
  • Redundanzfrei Ablage
  • Rollenspezifische Sichten
  • Kürzere Einarbeitungszeiten neuer Mitarbeiter

Vom digitalen zum partizipativen QM-Handbuch auf Wiki-Basis

  • Textliche und mediale Inhalte direkt durch Nutzer änderbar
  • Beschleunigte Abstimmungsprozesse und hohe Aktualität
  • Effizienter Verbesserungsprozess und schnellere Freigaben
  • Vollautomatische Versionierung
  • Hohe Akzeptanz dank aktiver Beteiligung aller Mitarbeiter
  • Nachhaltige und partizipative Unternehmensführung
  • Gelebte Prozesse und klare Verantwortlichkeiten
  • Konsequente Nutzung von Mitarbeiterwissen

Vom partizipativen zum smarten QM-Handbuch mit semantic::qm

  • "DRY - Don't Repeat Yourself"-Prinzip: Änderungen werden nur einmal erfasst und automatisch im gesamten System nachgeführt
  • Komfortable Bearbeitung über Formulare
  • Automatisch generierbare Handbücher
  • Stets aktuelle Dokumente und Informationen direkt mit Prozessen verknüpft
  • Interaktive Prozesslandkarten, Organigramme, Tabellen und Grafiken
  • Vereinfachte Navigation dank intelligenter Verlinkung von Inhalten und Medien
  • "SPOT - Single Point of Truth"-Prinzip: flexible Anbindung externer Systeme und stets aktuelle Datenlage

Mehr Infos? Gerne!
Besuchen Sie unsere Produkt-Seite.